Urlaubsnachgedanken

Zwei Wochen Urlaub sind schnell vorbei. Viele Eindrücke, gutes Essen, interessante Gespräche – all das durfte ich mitnehmen aus der Zeit, die wir zu Fuß von Dinkelsbühl bis Landsberg /Lech unterwegs waren. Erstmals habe ich unterwegs Schnappschüsse in meinen WhatsApp-Status gestellt. Ich war mehr als überrascht, wie viele meiner Kontakte täglich (auch mehrmals) sich meine

...

Keiner is(s)t allein

Seit wenigen Wochen atmen wir auf. Die Corona-Welle war zumindest in unseren Breitengraden rückläufig, die Inzidenzen sogar bei null oder knapp drüber. Wir dürfen uns wieder mit anderen Menschen treffen. Lange Vermisstes ist wieder möglich. Wir dürfen Freunde einladen, zum Feiern, zum Quatschen, zum Essen. Ach, was für ein Fest! Der Tisch wird hübsch gedeckt, es wird

...

„Don’t You know who walks with You?“…

…oder zu Deutsch: „Weißt Du nicht, wer mit Dir geht?“ Diesen Satz hörte ich vor einigen Wochen in einem Interview. Rick Warren, dem Interviewten, ging es darum, dass wir uns immer wieder mal bewusst machen, wer mit uns unterwegs ist – in unserem ganzen Leben! „Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende.“ (Mt 28,20)

Manchmal „schauen“ wir

...

Drauflosgehen

Wie ist das wohl, alles stehen und liegen zu lassen und zu vertrauen? Gerade jetzt in der Urlaubszeit neigen wir dazu, mal alle Fünfe gerade sein zu lassen. Unsere hektische Welt lässt es nicht gerade einfach zu, alles stehen und liegen zu lassen.

Vielleicht hilft es uns, wenn wir ab und zu üben, die Leine hängen zu lassen. Legen wir doch das Smartphone mal einen Nachmittag lang

...

„Leben bedeutet unterwegssein“

Die Urlaubszeit hat begonnen! Am Wochenende beginnen in unserem Bundesland die Sommerferien, viele werden sich auf die Reise machen, unterwegs sein. Unterwegs sein – ein Bild für das Leben.

Auf einem Kalenderblatt las ich einen Text von Petra Würth:

„Leben bedeutet unterwegs sein
immer wieder die Richtung korrigieren…“

Wenn wir ein Ziel ansteuern, müssen wir

...

Mittwochsimpuls für den 23.6.2021

In einem Lied von Waldemar Ahlen heißt es: "Wie lieblich blühend ist die Pracht, erfüllt Tal und Auen. Des Windes laues Lüftlein lacht, die Augen glücklich schauen. Die Sonne strahlt, die Quelle springt, wir haben es vernommen, der Sommer ist gekommen."

Nun ist er endlich da, der Sommer mit Hitze und Sonne von früh bis spät. Es blüht in unseren Gärten, die

...

Weg-Impuls, Teil 2

Wochenspruch: Kommt zu mir, ihr alle, die ihr euch plagt und von eurer Last fast erdrückt werdet; ich werde sie euch abnehmen. (Neue Genfer Übersetzung), Mt.11,28

Mittwochsimpuls 2021 06 21

Das Wort Gottes lag kürzlich wieder auf einem der Wege meiner „Joggingrunde“😉. Die Aufschrift auf der Mülltonne führte mich gedanklich direkt zum oben erwähnten Wochenspruch. Ich dachte so bei mir, es könnte

...

Im Alter von 78 Jahren ist Apostel J. P. Erasmus am 10. Juni 2021 nach einer kurzen Corona-Erkrankung verstorben. Bis zur Berufung seines Nachfolgers Apostel Slabbert und seines Sohnes P.J. Erasmus war er viele Jahre lang der einzige Apostel der Apostolic Church of South Africa. Am 14. Mai 1972 wurde er zusammen mit Apostel Joubert mit dem Aposteldienst betraut und übernahm die Leitung der

...

„Darum sollen wir desto mehr achten auf das Wort, das wir hören, damit wir nicht am Ziel vorbeitreiben.“ (Hebräer 2,1)

Es wird viel geredet. Manche hören gar nicht mehr damit auf, haben einen starken Mitteilungsdrang. Andere reden nur das Nötigste, bringen es aber sofort auf den Punkt. In unserer Tageslosung geht es aber vor allem darum, dass wir hören sollen! Und dahinter kommt auch gleich noch die

...

Christus in mir

Kaum eine andere Aussage beschäftigt uns Christen so, wie die Gegenwart Christi. Wo und wie ist Christus gegenwärtig? 

Christus ist in der Versammlung von Gläubigen: „Wo zwei oder drei zusammen sind in meinem Namen, da bin ich mitten unter ihnen.“ (Mt 18, 20)

Christus ist täglich bei den Menschen: „Und siehe ich bin bei euch alle Tage, bis an der Welt Ende.“ (Mt 28,20) 

Ganz deutlich

...

…Weites gutes Land - Auf gutem Weg…

Liebe Leserinnen und Leser,

letzten Sonntag feierten wir in vielen Gemeinden das Pfingstfest. Die Geburtsstunde der christlichen Gemeinde. In der Gemeinde Hamburg feierten wir den Startgottesdienst für die Elbgaukirche. Eine Gemeindeneugründung, wie es eigentlich nicht besser passen konnte, als zum Pfingstfest zu beginnen. Ein ausführlicher Bericht über diesen

...

 

Am kommenden Sonntag, den 23.5.21 (Pfingsten) findet der Startgottesdienst zur Gemeindeneugründung der Elbgaukirche in Hamburg statt. Aufgrund der aktuellen Hygienebestimmungen ist eine Anmeldung erforderlich und an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

...

„ER denkt an uns!“

Letzte Woche hab ich ein phantastisches Foto von einem Regenbogen gesehen – ein Bild wie ein Gemälde. Man sieht im Querformat eine leicht hügelige Landschaft, alles ist durchgängig grün bewachsen. Im Kleinformat erinnert es an einen Moosteppich im Nadelwald. Fast die ganze obere Hälfte des Bildes ist eine einzige graue Wolkenwand. Doch in der Mitte des Bildes, da wo die Wolken

...

Frankfurt am Main, 14. Mai 2021

Als Christinnen und Christen trennen uns Dinge, vor allem aber eint uns der Glaube an Jesus Christus und das Gebet. In diesem Gottesdienst stellen wir das Gebet Jesu, das Vater unser, ins Zentrum und bitten Gott: Lass uns eins werden in Jesus Christus.“ So begrüßte der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK), Erzpriester Radu

...

Am Himmelfahrtstag beginnt der Ökumenische Kirchentag in Frankfurt a.M.. Er geht als digitale Veranstaltung bis zum Sonntag. Wir hätten unsere Gemeinschaft gerne auf der AGORA im Rahmen eines Gemeinschaftsauftritts mit der VEF vorgestellt. Leider kam uns Corona dazwischen.