„Darum sollen wir desto mehr achten auf das Wort, das wir hören, damit wir nicht am Ziel vorbeitreiben.“ (Hebräer 2,1)

Es wird viel geredet. Manche hören gar nicht mehr damit auf, haben einen starken Mitteilungsdrang. Andere reden nur das Nötigste, bringen es aber sofort auf den Punkt. In unserer Tageslosung geht es aber vor allem darum, dass wir hören sollen! Und dahinter kommt auch gleich noch die

...

Christus in mir

Kaum eine andere Aussage beschäftigt uns Christen so, wie die Gegenwart Christi. Wo und wie ist Christus gegenwärtig? 

Christus ist in der Versammlung von Gläubigen: „Wo zwei oder drei zusammen sind in meinem Namen, da bin ich mitten unter ihnen.“ (Mt 18, 20)

Christus ist täglich bei den Menschen: „Und siehe ich bin bei euch alle Tage, bis an der Welt Ende.“ (Mt 28,20) 

Ganz deutlich

...

…Weites gutes Land - Auf gutem Weg…

Liebe Leserinnen und Leser,

letzten Sonntag feierten wir in vielen Gemeinden das Pfingstfest. Die Geburtsstunde der christlichen Gemeinde. In der Gemeinde Hamburg feierten wir den Startgottesdienst für die Elbgaukirche. Eine Gemeindeneugründung, wie es eigentlich nicht besser passen konnte, als zum Pfingstfest zu beginnen. Ein ausführlicher Bericht über diesen

...

 

Am kommenden Sonntag, den 23.5.21 (Pfingsten) findet der Startgottesdienst zur Gemeindeneugründung der Elbgaukirche in Hamburg statt. Aufgrund der aktuellen Hygienebestimmungen ist eine Anmeldung erforderlich und an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

...

„ER denkt an uns!“

Letzte Woche hab ich ein phantastisches Foto von einem Regenbogen gesehen – ein Bild wie ein Gemälde. Man sieht im Querformat eine leicht hügelige Landschaft, alles ist durchgängig grün bewachsen. Im Kleinformat erinnert es an einen Moosteppich im Nadelwald. Fast die ganze obere Hälfte des Bildes ist eine einzige graue Wolkenwand. Doch in der Mitte des Bildes, da wo die Wolken

...

Frankfurt am Main, 14. Mai 2021

Als Christinnen und Christen trennen uns Dinge, vor allem aber eint uns der Glaube an Jesus Christus und das Gebet. In diesem Gottesdienst stellen wir das Gebet Jesu, das Vater unser, ins Zentrum und bitten Gott: Lass uns eins werden in Jesus Christus.“ So begrüßte der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK), Erzpriester Radu

...

Am Himmelfahrtstag beginnt der Ökumenische Kirchentag in Frankfurt a.M.. Er geht als digitale Veranstaltung bis zum Sonntag. Wir hätten unsere Gemeinschaft gerne auf der AGORA im Rahmen eines Gemeinschaftsauftritts mit der VEF vorgestellt. Leider kam uns Corona dazwischen.

EWG – „Einer wird gewinnen“ …

… war der Name einer Spielshow des Showmasters Hans-Joachim Kuhlenkampff, der im letzten Monat 100 Jahre alt geworden wäre. In den live im Fernsehen übertragenen EWG-Shows traten in der Zeit von 1964 bis 1987 jeweils Kandidaten aus unterschiedlichen europäischen Ländern so lange gegeneinander an, bis nur noch einer im Spiel war. Dieses Prinzip der Spiel- und

...

Greiz, 5. Mai 2021

Carl-August Brückner und Max Ecke

Im Mai 2021 können wir in unseren Gemeinden ein Jubiläum feiern. Vor 100 Jahren gründeten sich die Reformiert-Apostolischen Gemeinden in Ostdeutschland und Teilen Süddeutschlands. Durch Lehr- und Meinungsdifferenzen waren die Apostel Ecke und Brückner damals aus der Neuapostolischen Kirche ausgeschlossen worden. Mit ihnen gingen tausende

...

Aufbruch zu neuen Perspektiven– Gedanken zum Monatsspruch

Liebe Leserinnen und Leser,

der Monat Mai hat viele schöne Gesichter und wird auch gerne als Wonnemonat benannt. Wir dürfen uns erfreuen und dankbar sein, was die Natur durch unseren Schöpfer alles bereitstellt. Zudem feiern wir im Mai besondere Kirchenfeste, nämlich Christi Himmelfahrt und Pfingsten. Man könnte auch sagen: Sie zeigen

...

„Kantate – Singt!“ 


„Kantate“ – das ist der Name des kommenden Sonntags – vier Wochen nach Ostern.
„Singt dem Herrn ein neues Lied, denn er tut Wunder!“ Dem Jubel über die Erneuerung der Schöpfung folgt der Sonntag des Lobgesangs zu Gottes Ehre. Es steht die Musik im Mittelpunkt: „Mit Psalmen, Lobgesängen und geistlichen Liedern singt Gott dankbar in euren Herzen.“

Ich glaube, es ist die

...

„Papa, wann können wir wieder raus?“ – Eine Familie in Ausgangssperre

Bei unserer Überschrift denken wohl sofort alle an eine Quarantänesituation in der Pandemie. Die Infektionen nehmen nicht ab, Mutationen erschweren Impferfolge und ermöglichen Neuinfektionen. Die Luft ist raus und wir wünschen uns sehnlichst, unseren „normalen“ Aktivitäten nachgehen zu können. Selbst Schulmuffel haben Lust auf

...

Liebe Geschwister,

der Blickpunkt ist als Jahresrückblick für 2020 erschienen. Der Versand in die Gemeinden ist erfolgt. Von dort werden wir versuchen die Exemplare an Euch zu verteilen. Aufgrund nicht überall stattfindender Gottesdienste und geringer Präsenz wird das wahrscheinlich etwas dauern, bis ihr alle eine Ausgabe in Händen haltet. Wir hoffen, dass Ihr Verständnis habt.

Euer, Volker Wissen

„Not macht erfinderisch – auch beim und zum Gebet!“

Heute Morgen las ich den Vers: „Eines Tages zeigte Jesus seinen Jüngern durch ein Gleichnis, wie wichtig es ist, beständig zu beten und nicht aufzugeben.“ (Lukas 18,1) Wir griffen es auf und brachten in der „Stillen Zeit“ einige Menschen und Lebenssituationen im Gebet vor Gott.

Einige Stunden später war ich überrascht, wie das Thema Gebet durch

...

Sorgen-los

Bei uns in Hamburg hat sich die Stadtreinigung einfallen lassen, die Mülltonnen mit flotten Sprüchen zu bekleben, um zu animieren, den Müll in die Behälter und nicht in der Natur zu entsorgen.

Eines Tages entdeckte ich diese im Eigentlichen humorvolle Auf-forderung bei meiner Joggingrunde durch einen kleinen Park. Dieser Spruch war neu und hob sich von den anderen stark ab. Erst kurze

...