Gott segne dich

Wie oft haben wir diese Segensworte schon gehört, selbst genutzt und jemandem gewünscht, wie etwa zum Geburtstag oder auch einfach bei der Verabschiedung eines lieben Menschen.

Der Zuspruch "Gott segne dich" ist eine Erinnerung daran, dass wir nicht allein sind und dass Gott uns in jeder Situation sieht, begleitet und uns seinen Segen schenken will. Das ist ein sehr kraftvoller

...

Joy – damit meine Freude sie ganz erfüllt

Die obengenannte Überschrift ist das Motto der Allianzgebetswoche in diesem Jahr. Was haben sich wohl die Schweizer Christen gedacht, die diesmal das Thema vorgegeben haben? Sich freuen, passt das überhaupt in unsere aktuelle Situation? Jeden Tag, seit über 10 Monaten, erfahren wir schlimme Nachrichten aus der Ukraine. Ein Krieg tobt vor unserer Haustüre und

...

Gedanken zur Jahreslosung 2023:

Du bist ein Gott, der mich sieht! (1. Mose 16,13)

Gesehen zu werden, kann überlebenswichtig sein. 

Wir kennen das Gegenteil: Im Straßenverkehr als Fußgänger oder Fahrradfahrer übersehen zu werden, kann tödlich sein. Wer schiffbrüchig im Meer treibt und nicht gesehen und aufgenommen wird, wird untergehen und sterben. 

Und wir kennen die negative Seite auch im

...

Wir wünschen allen unseren Besuchern ein gesegnetes neues Jahr 2023!

Motiv: Verlag am Birnbach, Stefanie Bahlinger

Wir wünschen allen unseren Besuchern eine gesegnete und - in diesem Jahr besonders - eine friedvolle Weihnachtszeit!

weihnachten2017

Weihnachten … was bleibt?

Die Erwartungen an das Weihnachtsfest können enorm hoch sein. Die Auswahl der Geschenke, der gewünschte Ablauf, die Planungen des Weihnachtsessens und der Besuche an den einzelnen Feiertagen fordern uns heraus. Sicher gibt es auch die ruhigere Variante, auf reichhaltige Planungen maßgeblich zu verzichten und alles auf sich zukommen zu lassen. Trotzdem, in beiden Fällen

...

Der Christbaum ist der schönste Baum

Die Zeit ist da, so langsam muss man sich um einen Tannenbaum kümmern. Da hat man so seine Vorstellungen, wie der Baum aussehen soll. Soll es eine Fichte oder eine Tanne sein? Wie groß brauche ich den Baum? Lieber schmal oder ausladend mit breiten vollen Zweigen? Es ist gar nicht so einfach, etwas Passendes zu finden. 

Wir haben in unserem Dorf eine kleine

...

Im Gottesdienst am heutigen 3. Advent (11. Dezember 2022) wurde in der Gemeinde Plauen/Oelsnitz Anika Stöß von Bischöfin Elke Heckmann in den Ältestendienst für den Kindergottesdienst gerufen.

Aufbruchsstimmung

Vielleicht kennen wir es, wenn wir auf einem fröhlichen Fest sind und es ist schon spät geworden, dass sich so langsam die Gäste verabschieden. Man selbst möchte eigentlich die Stimmung des Festes noch etwas festhalten, aber irgendwann geht es nicht mehr. Denn es ist Aufbruchsstimmung. Diese Stimmung lässt sich nicht aufhalten, so schön es auch gewesen sein mag. Irgendwann ist

...

v.l.n.r. Ulrich Hykes, Matthias Ludwig, Christoph Stiba, Deltef Lieberth, Elke Heckmann

„Gemeinsamkeiten erkennen und stärken“

Die Vereinigung Evangelischer Freikirchen (VEF) hat die Apostolische Gemeinschaft als Vollmitglied aufgenommen. Zur VEF gehören nun 13 Mitgliedskirchen und zwei Gastmitglieder. In einem Festgottesdienst im thüringischen Bad Blankenburg hoben Präsident Christoph Stiba und die

...

Vorfreude, schönste Freude (2.)

Es ist einfach großartig. Dieses Jahr dürfen wir wieder all die schönen, alten und neuen, Lieder im Advent und zu Weihnachten singen. Wie haben wir doch in den letzten beiden Jahren vor allem das gemeinsame Singen vermisst und bei einigen ist die Stimme ganz schön „eingerostet“.

Und nun sind sie wieder dran. Es geht um das Kommen des Herrn. Wir erwarten ihn und

...

Vorfreude, schönste Freude

Mit dem Titel des Artikels beginnt auch ein Lied aus meiner Kindheit. Es werden die vorweihnachtlichen Freuden beschrieben:

…Tannengrün, zum Kranz gewunden, rote Bänder dreingebunden…

…Heimlichkeit im frühen Dämmern, basteln, stricken, rascheln, hämmern…

…Was tut Mutti, könnt ihrs raten? Kuchen backen, Äpfel braten…

…Kinderstimmen, leise, leise üben manche frohe Weise…

Alles

...

Zum heutigen Buß- und Bettag am 16. November 2022 laden viele unserer Gemeinden zum Gottesdienst ein. Es ist ein Tag des Innehaltens, des Nachdenkens und vielleicht der Umkehr. Metanoia (=Umkehr) 2022

Beste Wohnlage

Als ich Anfang der 90-er nach Hamburg umgezogen bin, sah es mit Wohnungsangeboten sehr schlecht aus. Es war nicht einfach, eine passende Wohnung zu finden, geschweige denn zu erhalten. Wir sehnten uns so sehr danach, mussten uns aber auch nach unserer Hochzeit in Geduld üben. Die Nachfrage war einfach zu groß. Durch Beziehungen meiner Schwägerin hatten wir dann endlich unsere

...

Dresden, 10. November 2022

Die ACK Sachsen hält ihre Herbstversammlung in Dresden ab. Bei der heutigen Sitzung ist Apostel i.r. Gert Loose, der Vorstandsvorsitzender war, ausgeschieden. Als neue Delegierte vertritt die Bischöfin Elke Heckmann die Apostolische Gemeinschaft e.V.. Zum 30jährigen Bestehen wird heute um 15.00h in der Martin-Luther-Kirche ein ökumenischer Gottesdienst gefeiert.