EWG – „Einer wird gewinnen“ …

… war der Name einer Spielshow des Showmasters Hans-Joachim Kuhlenkampff, der im letzten Monat 100 Jahre alt geworden wäre. In den live im Fernsehen übertragenen EWG-Shows traten in der Zeit von 1964 bis 1987 jeweils Kandidaten aus unterschiedlichen europäischen Ländern so lange gegeneinander an, bis nur noch einer im Spiel war. Dieses Prinzip der Spiel- und

...

Greiz, 5. Mai 2021

Carl-August Brückner und Max Ecke

Im Mai 2021 können wir in unseren Gemeinden ein Jubiläum feiern. Vor 100 Jahren gründeten sich die Reformiert-Apostolischen Gemeinden in Ostdeutschland und Teilen Süddeutschlands. Durch Lehr- und Meinungsdifferenzen waren die Apostel Ecke und Brückner damals aus der Neuapostolischen Kirche ausgeschlossen worden. Mit ihnen gingen tausende

...

Aufbruch zu neuen Perspektiven– Gedanken zum Monatsspruch

Liebe Leserinnen und Leser,

der Monat Mai hat viele schöne Gesichter und wird auch gerne als Wonnemonat benannt. Wir dürfen uns erfreuen und dankbar sein, was die Natur durch unseren Schöpfer alles bereitstellt. Zudem feiern wir im Mai besondere Kirchenfeste, nämlich Christi Himmelfahrt und Pfingsten. Man könnte auch sagen: Sie zeigen

...

„Kantate – Singt!“ 


„Kantate“ – das ist der Name des kommenden Sonntags – vier Wochen nach Ostern.
„Singt dem Herrn ein neues Lied, denn er tut Wunder!“ Dem Jubel über die Erneuerung der Schöpfung folgt der Sonntag des Lobgesangs zu Gottes Ehre. Es steht die Musik im Mittelpunkt: „Mit Psalmen, Lobgesängen und geistlichen Liedern singt Gott dankbar in euren Herzen.“

Ich glaube, es ist die

...

„Papa, wann können wir wieder raus?“ – Eine Familie in Ausgangssperre

Bei unserer Überschrift denken wohl sofort alle an eine Quarantänesituation in der Pandemie. Die Infektionen nehmen nicht ab, Mutationen erschweren Impferfolge und ermöglichen Neuinfektionen. Die Luft ist raus und wir wünschen uns sehnlichst, unseren „normalen“ Aktivitäten nachgehen zu können. Selbst Schulmuffel haben Lust auf

...

Liebe Geschwister,

der Blickpunkt ist als Jahresrückblick für 2020 erschienen. Der Versand in die Gemeinden ist erfolgt. Von dort werden wir versuchen die Exemplare an Euch zu verteilen. Aufgrund nicht überall stattfindender Gottesdienste und geringer Präsenz wird das wahrscheinlich etwas dauern, bis ihr alle eine Ausgabe in Händen haltet. Wir hoffen, dass Ihr Verständnis habt.

Euer, Volker Wissen

„Not macht erfinderisch – auch beim und zum Gebet!“

Heute Morgen las ich den Vers: „Eines Tages zeigte Jesus seinen Jüngern durch ein Gleichnis, wie wichtig es ist, beständig zu beten und nicht aufzugeben.“ (Lukas 18,1) Wir griffen es auf und brachten in der „Stillen Zeit“ einige Menschen und Lebenssituationen im Gebet vor Gott.

Einige Stunden später war ich überrascht, wie das Thema Gebet durch

...

Sorgen-los

Bei uns in Hamburg hat sich die Stadtreinigung einfallen lassen, die Mülltonnen mit flotten Sprüchen zu bekleben, um zu animieren, den Müll in die Behälter und nicht in der Natur zu entsorgen.

Eines Tages entdeckte ich diese im Eigentlichen humorvolle Auf-forderung bei meiner Joggingrunde durch einen kleinen Park. Dieser Spruch war neu und hob sich von den anderen stark ab. Erst kurze

...

„Wahrlich, dieser ist Gottes Sohn gewesen!“ (Mt 27,54)

Mit dem Karfreitag erreicht die Passionszeit ihren Höhepunkt. Jesus wird von seinem Jünger Judas Iskariot an die Römer ausgeliefert. Er kommt vor den Hohen Rat, vor Pilatus, vor Herodes. Er wird verhört und befragt, verurteilt, geschlagen, bespuckt. Man setzt ihm eine Dornenkrone auf und legt ihm ein purpurnes Gewand um, man zeigt ihm im

...

Ein Jahr Corona hat unser Land gespalten. Zugleich sind auch neue Möglichkeiten der Verbundenheit entstanden. Miteinander Beten hat Kraft, auch über Grenzen hinweg! Am Mittwoch, den 31. März von 19:00-20:30, kurz vor Ostern, lädt „Deutschland Betet!“ zu einer Aktion, bei der jeder mitmachen kann. Eine Stunde Hoffnung statt Resignation, eine Stunde Gemeinsam statt Isolation. Seid Ihr dabei?

...

Fasten für Gottes Schöpfung

In den vergangenen Wochen konnten wir hier an dieser Stelle, in den Mittwochsimpulsen, bereits mehrfach lesen, dass christliches Fasten nicht „verordneter Zwang“, sondern „freiwilliger Verzicht“ bedeutet. Dieser Verzicht hatte meistens zum Ziel, den eigenen Standpunkt klarer zu erkennen sowie Kraft und Ausrichtung für den weiteren Weg zu erhalten. Eine weitere,

...

Am Samstag, dem 20. März 2021, wurde die Apostolische Gemeinschaft in Sachsen-Anhalt als Vollmitglied in die Landes-ACK aufgenommen. Da aufgrund der Coronapandemie schon im letzten Jahr der Ökumenetag ausfallen musste, wollten wir jetzt wenigstens die festliche Aufnahme der Gemeinschaft der Siebten-Tags-Adventisten und unserer Gemeinschaft vollziehen. Die Neuapostolische Kirche konnte uns Platz und ein gut

...

Eine Fastenerfahrung

Ich bin ein Mensch, der schlecht auf eine Mahlzeit verzichten kann. Geht’s auf die „übliche“ Uhrzeit zu, macht sich mein Magen mehr oder weniger laut bemerkbar.
Garantiert! Bleibt die Nahrungsaufnahme dann gar noch eine Weile aus, kann sich der Energiemangel durchaus durch einen „leeren Kopf“ oder das Erschlaffen der körperlichen Kräfte bemerkbar machen. Wohl keine guten

...

Am Samstag, den 20. März 2021 um 15:00 Uhr, findet in der Neuapostolischen Kirche in Halle ein ökumenischer Gottesdienst statt. In diesem Gottesdienst werden die Gemeinschaft der Siebten-Tags-Adventisten und die Apostolische Gemeinschaft als Vollmitglied in die ACK Sachsen-Anhalt aufgenommen. In diesem Gottesdienst nimmt Bischöfin Elke Heckmann für unsere Gemeinschaft aktiv teil. Der

...

Ökumenischer Gottesdienst aus Anlass der sich jährenden Corona-Pandemie

Im März des vergangenen Jahres ist unübersehbar geworden, dass die Corona-Pandemie mit weitreichenden Folgen in unser Leben eingreift. Aus diesem Anlass lädt die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) am 22. März zu einem ökumenischen Gottesdienst ein, der verschiedene Erlebnisse und Perspektiven zur Pandemie in den

...