Die Apostolische Gemeinschaft

Wer sind wir?

Wir sind eine Gemeinschaft von Christen und glauben an Jesus Christus als unseren Herrn und Erlöser. Die apostolische Gemeinschaft versteht sich als Freikirche und als ein Teil der Kirche Jesu Christi. Wie die anderen christlichen Kirchen bekennen wir uns zum apostolischen Glaubensbekenntnis (Apostolicum). Die apostolische Gemeinschaft hat ihre Wurzeln in den aus einer Erweckungsbewegung um 1830 in England und Schottland entstandenen Katholisch-Apostolischen-Gemeinden. Die Gemeinde vor Ort wird von einem Leitungskreis und ehrenamtlichen Laienpredigern geleitet. Unsere Gemeindearbeit wird allein durch freiwillige Spenden unserer Mitglieder und Freunde getragen.

Was wollen wir?

Unser Ziel ist die Ausbreitung und Förderung des christlichen Glaubens auf der Grundlage der Bibel. Wir laden Menschen ein, sich mit Gott versöhnen zu lassen und rufen Sie in die Nachfolge von Jesus Christus. Gemeinsam wollen wir mehr und mehr lernen mit Jesus Christus zu leben und seine Liebe weiterzugeben. Gerade die persönliche und freie Glaubensbeziehung zu ihm befähigt uns zu einem mündigen und aktiven Christsein. Dabei sind wir bestrebt, mit anderen Christen ein gemeinsames Zeugnis für Jesus Christus abzulegen.

Wir feiern unseren Gottesdienst mit Abendmahl sonntags. Sie sind herzlich eingeladen.

 

In der Gemeinde Bonn:

Bild:www.michaelwillfort.com Galerie: www.kunst2day.de

Blickwechsel ist ein Ort…

… der Anbetung Gottes
… des Angenommenseins
… des Segens und der Ermutigung
… des Gebetes füreinander

Wir hören auf Gott, sind offen für sein Handeln an uns
und drücken mit unseren Liedern und Gebeten aus, was wir an ihm schätzen.

Einmal im Monat
Beginn: 17:00 Uhr
Ort: Apostolische Gemeinschaft Bonn
Hugo-Haelschner Strasse 16
53129 Bonn

Die nächsten Termine:

06.08. | 01.10.